WTF?

 

Liebe "Anna",

 

ich arbeite als Texterin und Journalistin.

Ich bin in der Lage, jeden erdenklichen Inhalt in eine nette Form zu bringen.

Aber bei dir versagt diese Fähigkeit.

Dein Kommentar ist so was von meilenweit daneben, dass mir dazu nun wirklich gar nichts Nettes mehr einfällt.

Toll - du weißt natürlich besser Bescheid als alle Berufsverbände, als die Experten beim Ethikverein und als meine Therapeuten. Nicht zu vergessen Jugendamt und Versorgungsamt. Und die Eingabe beim BGH hat das Verbändetreffen wohl nur gemacht, weil sie vorher versäumt hatten, DICH um deinen professionellen Rat zu fragen... Vielleicht schreibst du ja auch einen Einspruch gegen den Artikel im Psychotherapeuten-Journal, der sich eingehend mit dem Thema beschäftigt. Die PTK wartet sicher nur darauf, dass ihr endlich mal jemand die Welt erklärt.

Träum weiter. Aber verschon mich bitte in Zukunft mit deinen tiefschürfenden Gedanken zu Autismus und Missbrauch und zu meiner persönlichen Situation.

Dies ist meine letzte Stellungnahme zum Thema. Weitere Kommentare erspare bitte dir und mir.

 

Du bist hier persona non grata.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0