Alltägliche Anforderungen

"Hier ist deine wöchentliche Schokoladenration, MinDrago."

"Oh, super! Danke, Hexe! Du hast ja nasse Haare - regnet es?"

"Nein. Aber ich musste unter die Dusche."

"Schon wieder? Warum? Ein Waffelstand im Supermarkt?"

"Nein. An der Kasse hat mir ein fieser dicker Mann in den Nacken geniest. Und als ich auf den Parkplatz kam, hatte sich direkt neben meinem Auto dieser widerliche Hähnchen-Grill-Wagen aufgebaut."

 

O je - olfaktorischer Super-GAU. Gepaart mit Einkaufsstress. Klingt nicht gut.


"Du, Hexe - wie kommt es, dass du dich vor solchen Dingen so ekelst, aber ohne große Probleme Katzenkotze aus dem Teppich pulen kannst? Und letztens musstest du sogar einen blutigen Mäusekopf vom Parkett kratzen."

"Gute Frage. Ich glaube, ich habe nicht generell mehr Ekelgefühle als andere Menschen, sondern einfach andere. Fiese Gerüche stören mich immer. Aber Abscheu vor Niesen, Husten oder Schweißgeruch habe ich halt in erster Linie bei Fremden, die mir einfach zu nah kommen. Händeschütteln ist okay, daran habe ich mich gewöhnt, das fällt mir nur an schlechten Tagen wirklich schwer. Umarmungen sind da schon kniffliger, habe ich nicht gern. Aber wenn mich zum Beispiel eine Kollegin umarmt, gleiche ich das unangenehme Gefühl dadurch aus, dass ich mich darüber freue, dass mich jemand mag. Dann ist das besser erträglich."

 

Hexe überlegt.

 

"Aber eigentlich hat diese Überempfindlichkeit auch Vorteile. Ich könnte stundenlang an einer Tasse Kaffee herumschnuppern. Und viele angenehme Gerüche rufen ganz wunderbare Erinnerungen in mir wach, regelrechte Flashbacks. Das kann sehr schön sein. Und die Berührungen von Menschen, die ich mag, kann ich sehr genießen. Hat eben alles Vor- und Nachteile. Was ist das eigentlich für ein Päckchen auf meinem Schreibtisch, MinDrago?"

"Ein Geschenk. Machmal auf."

"Oh - ein Ohrstecker! Sieht keltisch aus."

"Eine Triskele. Schützt gegen negative Kräfte. Und Dämonen."

"Du bist ein echter Schatz, MinDrago! Danke!"

"Keine Ursache. Das nächste Mal halte ich dann Ausschau nach einer keltischen Nasenklammer."

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    David (Montag, 08 September 2014 17:26)

    :-D Oh jaaa! Flashbacks! Die bekomme ich bei bestimmten Eissorten oder vor mir auf dem Teller dampfendem Schokokuchen.